Das ist Papergirl

Papergirl ist ein urbanes Kunstprojekt, welches seine Wurzeln in Berlin hat. Es wurde bereits in verschiedenen Städten weltweit durchgeführt.
Nach einer erfolgreichen Ausgabe 2015 holt der Verein Rührwerk Papergirl diesen Sommer zum zweiten Mal nach Zürich.
Mit dem Projekt will der Verein Rührwerk die Bevölkerung zur Kreativität anstupsen.

Jede und Jeder kann ein Künstler sein.

Dazu wird die Bevölkerung aufgerufen Kunstwerke zu malen, zeichnen, drucken… Einziges Kriterium ist, dass sich die Bilder zusammenrollen lassen können.
Zusätzlich werden Workshops angeboten, bei denen vor Ort Kunstwerke gestaltet und neue Techniken ausprobiert werden können.
Die Kunstwerke werden alle vom Verein Rührwerk gesammelt und Anfang September zum Anfassen und Durchblättern ausgestellt.
Nach der Ausstellung werden die Bilder einzeln gerollt und mit einer Projektbeschreibung versehen.
Anschliessend werden alle Kunstwerke von Freiwilligen per Velo in Zürich an zufällige Passanten verschenkt. Dies findet in einer urbanen Aktion statt, bei der man laut klingelnd, rufend und werfend mit dem Fahrrad durch die Strassen fährt.

Unter dem Motto: The Art of giving Art, wird bei Papergirl Kunst auf einem anderen Wege als üblich in die Öffentlichkeit gebracht und dabei Menschen überrascht und beschenkt.

Weitere Infos über Papergirl findest du hier:
Blog: papergirlzuerich.wordpress.com
Facebook: Papergirl Zürich
Instagram: papergirlzuerich

*****

The urban art project Papergirl has its roots in Berlin. Over the last few years it already took place in different cities worldwide.
In 2015 the non-profit association Verein Rührwerk established the project Papergirl for the first time in Zürich. And this summer we bring it back for a second edition.
With this project Verein Rührwerk wants to nudge people to be creative.

Everyone can be an artist

In an open call the public is asked to paint, draw or print … There are no limits for creativity. The only criterion is, the submission must be rollable.
In addition there will be workshops, where people can be creative and try new techniques.
All gathered artwork will be displayed in a public exhibition in Zürich in September 2017.
Afterwards, all pictures will be rolled up and labelled with a flyer with information about the project. The rolled up artwork will then be handed out in an urban action to random strangers on the streets by cyclists.

The art of giving art – a device which brings art to the attention of a wider public in unusual ways. Individuals are being suprised and given an artistic present.

More information about Papergirl:
Blog: papergirlzuerich.wordpress.com
Facebook: Papergirl Zürich
Instagram: papergirlzuerich

Published by Ruehrwerk

2 thoughts on “Das ist Papergirl

Comments are closed.